München - Am Dienstag haben zwei Bundesligisten und drei Clubs aus der 2. Bundesliga ihre Form getestet. bundesliga.de gibt einen Überblick der fünf Vorbereitungsspiele.

Schwarz Weiss Essen - Bayer Leverkusen 1:4



Bayer Leverkusen ist erfolgreich in die Vorbereitung für die neue Saison gestartet. Die Rheinländer gewannen ihr erstes Testspiel beim Oberligisten Schwarz Weiß Essen mit 4:1 (2:1). Für die "Werkself" trafen neben Neuzugang Levin Öztunali, dem Enkel von HSV-Legende Uwe Seeler, auch Kapitän Simon Rolfes, Gonzalo Castro sowie Paterson Chato. (weitere Infos)


SV Jembke - VfL Wolfsburg 0:13



Mit einem standesgemäßen Sieg hat sich der VfL Wolfsburg für die weiteren Testspiele warmgeschossen. Gegen den Kreisligisten SV Jembke erzielte die Hecking-Elf 13 Tore. Auch Neuzugang Caligiuri trug sich in die Torschützenliste ein. (weitere Infos)


Großaspach - VfR Aalen 1:5



Der VfR Aalen hat das Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach mit 5:1 (3:0) gewonnen. Dabei trugen sich fünf verschiedene Torschützen in die Listen ein. (weitere Infos)


Arminia Bielefeld - Austria Wien 2:2



Den ersten Härtetest hat Arminia Bielefeld mit Bravour bestanden. Gegen den österreichischen Meister Austria Wien holten die Ostwestfalen ein 2:2. (weitere Infos)


FK Pribram - Karlsruher SC 0:1



Zum Abschluss seines Trainingslagers hat Aufsteiger KSC den tschechischen Erstligisten FK Pribram mit 1:0 besiegt. Das Tor des Tages erzielte der zur zweiten Hälfte eingewechselte Dimitrij Nazarov (weitere Infos).