Seltener Anblick für die Fans von Frankfurt: In der Rückrunde schoss die Eintracht nur acht Tore - © © gettyimages / Simon Hofmann
Seltener Anblick für die Fans von Frankfurt: In der Rückrunde schoss die Eintracht nur acht Tore - © © gettyimages / Simon Hofmann
Bundesliga

Eintracht Frankfurt: Harter Kampf im Endspurt

Köln - Die Saison 2015/16 neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Sieben Spiele bleiben den Teams der Bundesliga noch, um das Maximale aus der Spielzeit herauszuholen. Aber wie stehen die Chancen, die Ziele zu erreichen? bundesliga.de nimmt hier Eintracht Frankfurt in den Fokus:

So sieht's aus:

Es steht nicht besonders gut um die Eintracht. Nach zuvor acht Spielen ohne Sieg gewann Frankfurt zwar am letzten Spieltag - allerdings nur mit 1:0 gegen Schlusslicht Hannover 96 (zur Tabelle). Der letzte Sieg gelang zuvor am 18. Spieltag mit 3:2 gegen den VfL Wolfsburg. Insgesamt fuhr Frankfurt nur zwei Siege und vier Unentschieden ein seit der Winterpause. Trotz des Dreiers rutschte die Eintracht nach dem 27. Spieltag weiter in der Tabelle ab - und liegt nun mit mageren 27 Zählern auf Abstiegsplatz 17 - punktgleich mit den besser platzierten TSG Hoffenheim und FC Augsburg. Mager sieht auch die Torausbeute aus: Nur acht Mal klingelte es in der Rückrunde im gegnerischen Tor - nur Hannover (vier Tore) schneidet noch bescheidener ab.

Hier geht es zu allen Teamchecks der Bundesligisten

- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA