bundesliga

Das ist das Bundesliga "Team of the Season"

Köln - Eine spannende Bundesliga-Saison 2018/2019 ist nun vorbei. In den vergangenen Monaten haben die Stars mit wunderschönen Toren, temporeichen Aktionen und intensiven Zweikämpfen für Begeisterung bei den Fans gesorgt. Doch welche Spieler waren die Besten der Saison und haben einen Platz im offiziellen Bundesliga Team of the Season verdient? Ihr habt entschieden und elf absolute Topstars in die Auswahl gebracht.

Für diese Elf habt ihr euch entschieden:

Tor

Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)

Abwehr

Joshua Kimmich (Bayern München) | Danny da Costa (Eintracht Frankfurt) | Marcel Halstenberg (RB Leipzig)

Mittelfeld

Jadon Sancho (Borussia Dortmund) | Kai Havertz (Bayer 04 Leverkusen) | Marco Reus (Borussia Dortmund) | Filip Kostic (Eintracht Frankfurt)

Sturm

Julian Brandt (Bayer 04 Leverkusen) | Robert Lewandowski (FC Bayern München) | Luka Jovic (Eintracht Frankfurt)

Robert Lewandowski, Marco Reus & Co.: Das ist das Bundesliga "Team of the season" - DFL Deutsche Fußball Liga

Im Internet hatten alle Fans die Möglichkeit, ihre Favoriten zu unterstützen. Auf Grundlage der offiziellen Spieldaten wurden insgesamt 40 Kandidaten ausgewählt, die im Laufe der Saison durch ihre Leistungen zu überzeugen wussten. Bis zum 19. Mai wurden dann die Besten der Besten gewählt. Dabei konnten Fans in diesem Jahr nicht nur ganz klassisch elf Spielern eine Stimme geben. Wer der Meinung war, dass mehr Spieler einen Platz in der Top-11 verdient hatten, konnte auch für diese Akteure abstimmen. Am Ende setzt sich die Top-11 in der Formation 3-4-3 aus den Spielern mit den meisten Stimmen pro Position (Torhüter, Abwehr, Mittelfeld, Angriff) zusammen.

Bereits zum dritten Mal kooperiert die Bundesliga bei der Wahl mit EA SPORTS, um allen FIFA 19-Fans die Möglichkeit zu geben, mit Ihrer Stimme Einfluss auf das FUT 19 Bundesliga Team of the Season zu nehmen. Dort werden die elf Gewinner der Wahl ebenfalls einen Platz erhalten. Wie auch bei der Abstimmung zum "Spieler des Monats" haben die Fans den am stärksten gewichteten Anteil am Voting, an dem auch die Mannschaftskapitäne der 18 Bundesliga-Clubs und ausgewählte Bundesliga-Experten teilnehmen.