Niclas Füllkrug bleibt beim SV Werder Bremen - © IMAGO/nordphoto GmbH / Rauch/IMAGO/Nordphoto
Niclas Füllkrug bleibt beim SV Werder Bremen - © IMAGO/nordphoto GmbH / Rauch/IMAGO/Nordphoto
bundesliga

Niclas Füllkrug verlängert beim SV Werder Bremen

whatsappmailcopy-link

Niclas Füllkrug hat seinen Vertrag beim SV Werder Bremen vorzeitig verlängert. Dies gab Clemens Fritz, Leiter Profifußball & Scouting beim SV Werder Bremen am Sonntag bekannt.

"Es hatte sich die letzten Tage bereits abgezeichnet, dass Niclas gerne bleiben und wir gerne mit ihm verlängern möchten. Daher freuen wir uns, dass wir nun die Verlängerung seines Vertrages auch kurzfristig finalisieren konnten", erklärt Clemens Fritz.

Werders Cheftrainer Ole Werner freut sich über den Verbleib seiner Nummer 11: "Niclas ist ein wichtiger Baustein in unserer Mannschaft. Er gehört zu den erfahrenen Spielern in unserem jungen Team und soll die Gruppe mit anführen."

Ein Anspruch, dem der 29-Jährige gerne gerecht werden möchte: "Ich möchte gerne auch weiterhin Verantwortung übernehmen. Ich denke, gerade nach einem Aufstieg ist es wichtig, dass die Jungs vorangehen, die bereits Erfahrungen in der Bundesliga gesammelt haben. Mit der Verlängerung meines Vertrages möchte ich das auch ein Stück weit unterstreichen."

Niclas Füllkrug kehrte 2019 von Hannover 96 zurück an die Weser, wo er bereits zwischen 2006 und 2014 das Werder-Trikot trug. Der Angreifer kann bislang auf 135 Spiele (47 Tore) in der 2. Bundesliga zurückblicken, in der Bundesliga lief er bislang 94 Mal auf und erzielte dabei 28 Treffer.

Quelle: werder.de