Luca Plogmann wechselt zum SV Meppen in die 3. Liga - © CB via www.imago-images.de/imago images/Claus Bergmann
Luca Plogmann wechselt zum SV Meppen in die 3. Liga - © CB via www.imago-images.de/imago images/Claus Bergmann
bundesliga

Der SV Werder Bremen verleiht Luca Plogmann

Torhüter Luca Plogmann verlässt den SV Werder Bremen vorübergehend. Der Schlussmann wechselt auf Leihbasis für eine Saison in die 3. Liga zum SV Meppen.

Die Verantwortlichen der Grün-Weißen einigten sich mit dem 20-jährigen Keeper zunächst auf eine Vertragsverlängerung, um anschließend das Leihgeschäft mit Meppen unter Dach und Fach bringen zu können. Dort trifft er auf den Ex-Werder-Profi Torsten Frings, der in Meppen das Amt des Cheftrainers zur neuen Saison übernommen hat.

„Luca ist ein talentierter Torhüter mit großem Potential. Für ihn ist es nun wichtig, den nächsten Schritt zu machen und in der 3. Liga Spielpraxis auf höherem Niveau zu bekommen, damit er sich weiterentwickeln kann. Meppen ist ein ambitionierter Drittligisten und für Luca nach den Spielen bei unserer U23 in der Regionalliga eine gute Adresse, um weiter zu kommen. Wir werden seine Entwicklung sehr eng begleiten“, erklärte Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball bei Werder Bremen.

Quelle: werder.de