Im Rahmen der von der DFL Stiftung initiierten Kampagne "Strich durch Vorurteile" stellen alle 36 Vereine und Kapitalgesellschaften der Bundesliga und 2. Bundesliga ein soziales Projekt aus dem Umfeld vor. Der 1. FSV Mainz 05 hat folgende Initiative ausgewählt:

Wir möchten mit unserem Projekt Natur und Sport in Einklang bringen und auch nachhaltig für den Natur- und Artenschutz sensibilisieren.

Jugendliche und Kinder erhalten durch Wanderungen und sportliche Waldspiele einen Bezug zur Natur & Umwelt und lernen dadurch mehr Verantwortung zu übernehmen.

Lasst uns gemeinsam die Vogel- und Bienenwelt kennen lernen. Durch den Bau von Nistkästen und Insektenhotels können wir einen wichtigen Beitrag für den Natur- und Artenschutz leisten. Denn leider ist es für Vögel oft schwierig, geeignete Höhlen oder Nischen zu finden, die ihnen ausreichend Schutz zur Aufzucht ihrer Jungen bieten.

Nistkästen erleichtern den Nestbau und bieten Schutz vor Feinden oder schlechter Witterung. Zusammen hängen wir Nistkästen in Wälder auf und säubern sie, damit ihre Bewohner immer im Frühjahr ein sauberes Eigenheim aufsuchen können. Auch Wildbienen und andere Insektenarten sind vor dem Aussterben bedroht. Sie brauchen geeignete Lebensräume und Nistmöglichkeiten. Durch den Bau von Insektenhotels helfen wir den Wildbienen sich weiter fortzupflanzen und unsere Kulturpflanzen zu bestäuben.

  • Regelmäßige Jugendwanderungen

  • Abenteuersport im Erlebnisraum Wald

  • Exkursionen rund um die Natur: Sehen, Fühlen, Hören, Riechen

  • Kennenlernen der Waldbewohner

  • Bau von Nistkästen und Insektenhotels

  • Vogelpatenschaften

  • Aktionen zur Sensibilisierung für Natur- und Artenschutz

Unser Verein ist offen für jeden und möchte mit seiner Arbeit auch gezielt die sportliche und kulturelle Teilhabe von Menschen verschiedener Herkunft und Flüchtlingshintergrund ermöglichen. 

Die Nistkästen und Insektenhotels werden in Wälder aufgehängt und jedes Jahr gereinigt. Hierfür übernehmen die Kinder eine Patenschaft für ein Nistkasten.

Um das Projekt nachhaltig fortzusetzten sind wir dringend auf Spenden angewiesen!

>>> Ausführliche Informationen zu allen Projekten der Clubs

>>> Kennst Du die Facebook-Seite der DFL Stiftung?