Berlin - Pal Dardai lobt die Disziplin und Geduld seiner Mannschaft, warnt aber vor zu großer Freude. Andre Breitenreiter sieht sein Team nur zeitweise stärker. Die Stimmen zum Spiel Hertha BSC - SC Paderborn.

Pal Dardai (Trainer Hertha BSC): "Wir haben lange gewartet bis wir die Chance zum Tor hatten. Nach dem 1:0 lief es natürlich leichter für uns. Ich bin hocherfreut, die Mannschaft zeigt eine tolle Disziplin. Der Klassenerhalt ist aber noch nicht gesichert."

Andre Breitenreiter (Trainer SC Paderborn): "Das war das erwartet schwere Spiel. Beide Teams standen zunächst sehr kompakt. In der zweiten Halbzeit waren wir bis zum Gegentor die bessere Mannschaft. Doch es fehlte die Durchschlagskraft. Glückwunsch an die Hertha. Mit dem Abstieg haben sie nichts mehr zu tun."