Stelldichein der Meister

Einen krassen Außenseiter sucht man in der Gruppe D vergeblich. Für den fünfmaligen Sieger des wertvollsten europäischen Pokals, den FC Liverpool, wird das kein Spaziergang.

Der Klasse von Atletico Madrid hatte der FC Schalke in der Qualifikation wenig entgegen zu setzen, der PSV Eindhoven gehört zu den Stammgästen der Champions League und den Franzosen von Olympique Marseille darf man vor allem bei Heimspielen alles zutrauen.