Nach Leihe fest verpflichtet: Luca Itter bleibt der SpVgg Greuther Fürth auch zukünftig erhalten - © IMAGO/Sportfoto Zink / Wolfgang Zink/IMAGO/Zink
Nach Leihe fest verpflichtet: Luca Itter bleibt der SpVgg Greuther Fürth auch zukünftig erhalten - © IMAGO/Sportfoto Zink / Wolfgang Zink/IMAGO/Zink
2. Bundesliga, bundesliga

SpVgg Greuther Fürth verpflichtet Luca Itter fix

whatsappmailcopy-link

Die SpVgg Greuther Fürth hat Luca Itter für drei Jahre an sich gebunden. Das Kleeblatt hatte Luca Itter im Winter 2021 vom SC Freiburg ausgeliehen und die Leihe im Sommer 2021 um ein weiteres Jahr verlängert. Nach nun eineinhalb Jahren Leihgeschäft konnte die Spielvereinigung den Linksverteidiger fest und langfristig an sich binden.

Itter, der vergangenes Jahr mit dem Kleeblatt aufgestiegen ist und dann 24 Bundesliga-Partien in weiß-grün absolviert hat, unterschrieb jetzt einen Dreijahresvertrag in Fürth. "Für mich war klar, dass ich auf jeden Fall in Fürth bleiben möchte und wir unseren gemeinsamen Weg fortsetzen. Ich fühle mich total wohl beim Kleeblatt, deshalb bin ich sehr froh, dass es gelungen ist, dass ich hier bleiben kann", so der 23-Jährige.

"Mit Luca konnten wir wieder einen jungen Spieler fest an uns binden, der trotz seiner 23 Jahre schon einiges an Erfahrung hat. Luca gibt in jedem Training Gas und will sich immer weiter verbessern. Er hat sich bei uns in den letzten eineinhalb Jahren enorm entwickelt. Jetzt kann er hier seine nächsten Schritte gehen und auch mehr Verantwortung im Team übernehmen. Er hat eine große Identifikation mit uns und teilt die Werte der Spielvereinigung“, so Rachid Azzouzi, Geschäftsführer Sport. Kleeblatt-Trainer Marc Schneider ergänzt: "Die Position des Linksverteidigers ist ja eine sehr gefragte, umso mehr freut es mich, dass sich Luca für die Spielvereinigung entschieden hat und wir weiterhin auf ihn bauen können. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit."

Quelle: SpVgg Greuther Fürth