Diese Spieler haben am 24. Spieltag am besten gepunktet - © DFL Deutsche Fußball Liga
Diese Spieler haben am 24. Spieltag am besten gepunktet - © DFL Deutsche Fußball Liga
bundesliga

Fantasy Manager: Die Top-Elf des 24. Spieltags

whatsappmailcopy-link

Ausgeglichen wie selten zuvor präsentiert sich die Fantasy-Top-11 des 24. Spieltags. Gleich neun verschiedene Clubs sind im Team der Woche vertreten. Nur Bayer Leverkusen und der FC Bayern München stellen mehr als einen Akteur. Mit den richtigen Starspielern konntet ihr am 24. Spieltag bis zu 217 Punkte holen.

Bei gleicher Punktzahl wird der Spieler mit dem niedrigeren Marktwert berücksichtigt.

Jede Woche im Fantasy Manager attraktive Preise gewinnen!

Tor:

Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt) wehrte gegen die Bayern wieder acht Torschüsse ab. Insgesamt waren es für Frankfurts Schlussmann 18 abgewehrte Torschüsse in Hin- und Rückspiel gegen den Rekordmeister. >>> 12 Punkte

Verteidigung:

Niko Gießelmann (1. FC Union Berlin) war an drei der sieben Union-Torschüsse beteiligt (einen abgegeben, zwei vorgelegt) und wurde mit seiner fünften Torvorlage der laufenden Bundesliga-Saison zum alleinigen Top-Vorbereiter der Köpenicker. >>> 14 Punkte

Luca Itter (SpVgg Greuther Fürth) war bei Fürth am häufigsten am Ball (71-mal) und gab die Torvorlage zum Ausgleichstreffer – seine erste Torbeteiligung in der Bundesliga. >>> 13 Punkte

Benjamin Pavard (FC Bayern München) gewann in Frankfurt 16 seiner 19 Zweikämpfe (84 Prozent) und zog die meisten Sprints aller Spieler der Partie an (39). >>> 14 Punkte

Jeremie Frimpong (Bayer Leverkusen) bereitete die meisten Torschüsse des Spiels vor (sechs) und gewann für einen Außenverteidiger starke 62 Prozent seiner Zweikämpfe. >>> 21 Punkte

Hol dir die Bundesliga NEXT App!

Mittelfeld:

Vincenzo Grifo (SC Freiburg) gewann starke 70 Prozent seiner Zweikämpfe, war mit fünf Torschüssen der abschlussfreudigste Spieler auf dem Platz und brachte sein Team mit dem Strafstoßtor zum 1:0 auf die Siegerstraße. >>> 14 Punkte

Anton Stach (1. FSV Mainz 05) gab die meisten Torschüsse der Partie ab (fünf), gab auch die meisten Torschussvorlagen (zwei) und war als Vorbereiter am einzigen Mainzer Tor des Tages beteiligt. >>> 16 Punkte

Joshua Kimmich (FC Bayern München) war an acht der 20 Bayern-Torschüsse beteiligt (drei abgegeben, fünf vorgelegt) und war mit seiner sechsten Torvorlage der laufenden Bundesliga-Saison Wegbereiter des FCB-Sieges. Bayerns Mittefeld-Maschine war laufstärkster Spieler der Partie (13,0 Kilometer) und gewann ganz starke 79 Prozent seiner Zweikämpfe. >>> 16 Punkte

Christoph Baumgartner (TSG Hoffenheim) gab nach der Pause zwei Torschüsse ab und nutzte diese zu seinem zweiten Doppelpack in der Bundesliga. Es waren seine ersten Bundesliga-Treffer 2022 nach 12 Bundesliga-Spielen ohne Treffer. >>> 24 Punkte

Darüber spricht die Bundesliga nach dem 24. Spieltag

Sturm:

Moussa Diaby (Bayer Leverkusen) traf mit zwei seiner drei Torschüsse und gewann gute 56 Prozent seiner Zweikämpfe. Der Franzose erzielte damit nun sieben Bundesliga-Tore in den vergangenen fünf Spielen - kein anderer Spieler traf ab dem 20. Spieltag öfter als fünf Mal! >>> 17 Punkte

Alassane Plea (Borussia Mönchengladbach) machte ein starkes Spiel und gab zu beiden Kopfball-Treffern per Flanke aus dem Spiel die Torvorlage. Insgesamt bereitete er acht Torschüsse direkt vor (ligaweiter Höchstwert am 24. Spieltag)! >>> 22 Punkte