Luca Waldschmidt geht nach Portugal - © /
Luca Waldschmidt geht nach Portugal - © /
bundesliga

Sport-Club Freiburg: Waldschmidt wechselt zu Benfica

Luca Waldschmidt verlässt den Sport-Club Freiburg und schließt sich Benfica Lissabon an.

>>> Der offizielle Transfermarkt

Nationalstürmer Waldschmidt absolvierte 53 Bundesliga-Partien für Freiburg.

"Luca hat sich in den vergangenen zwei Jahren bei uns sehr gut entwickelt und damit natürlich über die Landesgrenzen hinweg auf sich aufmerksam gemacht", sagte Klemens Hartenbach, Sportdirektor bei den Breisgauern.

Waldschmidt erklärte: "Ich habe mir die Entscheidung zu gehen wirklich nicht leicht gemacht, weil ich weiß, was ich am SC Freiburg hatte. Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen, das mir der Sport-Club entgegengebracht hat und habe immer versucht, das zurückzuzahlen. Dass ich hier zum Nationalspieler werden konnte, werde ich nicht vergessen."