Etliche Bundesliga-Stars sind für ihre Nationalmannschaften im Einsatz - © DFL Deutsche Fußball Liga
Etliche Bundesliga-Stars sind für ihre Nationalmannschaften im Einsatz - © DFL Deutsche Fußball Liga
bundesliga

Übersicht aller Clubs: Bundesliga-Spieler im Einsatz für ihre Nationalmannschaften

Zahlreiche Bundesliga-Stars sind mit ihren Nationalmannschaften unterwegs - zum Beispiel im Rahmen der Nations League. Welcher Club stellt welche Nationalspieler? Die Auflistung im Überblick!

Hinweis: Der Artikel wird regelmäßig aktualisiert. Für ausländische Nationalspieler berücksichtigen wir Berufungen in die A- und die U21-Nationalmannschaft, für deutsche Nationalspieler auch solche in weiteren U-Mannschaften. Die Clubs sind nach aktuellem Tabellenstand sortiert.

BUNDESLIGA

RB Leipzig

Halstenberg, Henrichs, Klostermann (alle Deutschland), Gulacsi, Orban (beide Ungarn), Upamecano (Frankreich), Forsberg (Schweden), Poulsen (Dänemark), Olmo (Spanien), Sörloth (Norwegen), Haidara (Mali), Martinez (Spanien U21), Samardzic (Deutschland U20), Schreiber, Borkowski (beide Deutschland U19)

FC Augsburg

Finnbogason (Island), Gregoritsch (Österreich), Jensen (Finnland), Koubek (Tschechien), Vargas (Schweiz), Gumny (Polen U 21)

Eintracht Frankfurt

Trapp (Deutschland), Hinteregger, Ilsanker (beide Österreich), Sow, Zuber (beide Schweiz), Kamada (Japan), Silva (Portugal), Barkok (Marokko), Ache (Deutschland U21), Cavar (Bosnien-Herzegowina U21)

>>> Bist du ein Experte? Jetzt beim Tippspiel mitmachen!

FC Bayern München

Gnabry, Goretzka, Kimmich, Neuer, Süle (alle Deutschland), Coman, Hernandez, Pavard, Tolisso (alle Frankreich), Alaba (Österreich), Lewandowski (Polen), Zirkzee (Niederlande U 21)

Borussia Dortmund

Brandt, Can, Dahoud, Schulz (alle Deutschland), Akanji (Schweiz), Delaney (Dänemark), Guerreiro (Portugal), Haaland (Norwegen), Meunier, Witsel (beide Belgien), Sancho (England), Passlack (Deutschland U 21), Bellingham (England U 21), Moukoko, Unbehaun (beide Deutschland U 20), Knauff (Deutschland U 19)

>>> Jetzt mitspielen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

TSG Hoffenheim

Posch, Grillitsch, Baumgartner (alle Österreich), Skov (Dänemark), Kramaric (Kroatien), Dabbur (Israel), Gacinovic (Serbien), Kaderabek (Tschechien), Bebou (Togo), Akpoguma (Nigeria), Adams (Ghana), Geiger (Deutschland U 21), Bruun Larsen (Dänemark U 21), Beier (Deutschland U 19)

Werder Bremen

Augustinsson (Schweden), Friedl (Österreich), Osako (Japan), Veljkovic (Serbien), Woltemade (Deutschland U19)

VfB Stuttgart

Kalajdzic (Österreich), Kobel (Schweiz), Endo (Japan), Churlinov (Nordmazedonien U21), Mangala (Belgien U21), Sosa (Kroatien U21), Aidonis (Deutschland U20)

1. FC Union Berlin

Pohjanpalo (Finnland), Trimmel (Österreich)

Arminia Bielefeld

Edmundsson (Färöer), Lucoqui (Angola), Soukou (Benin), Cordova (Venezuela), Doan (Japan), Pieper (Deutschland U 21), Müller (Deutschland U20)

Borussia Mönchengladbach

Ginter, Hofmann, Neuhaus (alle Deutschland), Elvedi, Sommer (beide Schweiz), Bensebaini (Algerien), Lainer (Österreich), Wolf (Österreich U21), Kurt (Deutschland U20)

>>> Alle Transfers der Bundesliga in der Übersicht

SC Freiburg

Grifo (Italien), Abrashi (Albanien), Sallai (Ungarn), Keitel (Deutschland U21), Demirovic (Bosnien-Herzegowina U21)

Hertha BSC

Stark (Deutschland), Boyata, Lukebakio (beide Belgien), Matheus Cunha (Brasilien), Piatek (Polen), Omar Alderete (Paraguay), Darida (Tschechien), Jarstein (Norwegen), Pekarik (Slowakei), Matteo Guendouzi (Frankreich U21), Zeefuik (Niederlande U21), M. Dardai (Deutschland U19)

Bayer Leverkusen

Amiri, Tah (beide Deutschland), Alario, Palacios (beide Argentinien), Baumgartlinger, Dragovic (beide Österreich), Aranguiz (Chile), Arias (Kolumbien), Hradecky (Finnland), Jedvaj (Kroatien), Tapsoba (Burkina Faso), Grill, Wirtz (beide Deutschland U21)

VfL Wolfsburg

Pervan, Schlager (beide Österreich), Brekalo (Kroatien), Mehmedi (Schweiz), Baku (Deutschland U 21), Bialek (Polen U 21)

1. FC Köln

Limnios (Griechenland), Duda (Slowakei), Skhiri (Tunesien), Bornauw (Belgien A und U21), Özcan (Deutschland U21), Katterbach (Deutschland U20), Lemperle, Thielmann (Deutschland U19)

1. FSV Mainz 05

Kunde (Kamerun), Onisiwo (Österreich), Quaison (Schweden), Barreiro (Luxemburg), Fernandes (Schweiz), Szalai (Ungarn), Burkard, Dahmen (beide Deutschland U21), Tauer (Deutschland U20)

FC Schalke 04

Kabak, Kutucu (beide Türkei), Mendyl, Boujellab (beide Marokko), Bentaleb (Algerien), Schöpf (Österreich), Matondo (Wales), Sane (Senegal), Bozdogan (Deutschland U20)

2. BUNDESLIGA

Holstein Kiel

-

Hannover 96

Haraguchi, Muroya (beide Japan), Bijol (Slowenien), Muslija (Kosovo), Evina (Kamerun), Falette (Guinea)

Hamburger SV

Wintzheimer, Ambrosius (Deutschland U21)

SV Sandhausen

Zhirov (Russland), Nartey (Dänemark U21)

VfL Bochum

Lampropoulos (Griechenland), Ganvoula (Kongo), Baris Ekincier (Aserbaidschan U21), Bella-Kotchap (Deutschland U20)

VfL Osnabrück

Amenyido (Togo), Reis (Niederlande U21)

SSV Jahn Regensburg

Palionis (Litauen)

FC Erzgebirge Aue

Florian Krüger (Deutschland U21)

FC St. Pauli

Paqarada (Kosovo)

>>> Transfermarkt der 2. Bundesliga: Alle Wechsel der Clubs

SV Darmstadt 98

Palsson (Island), Lukas Mai (Deutschland U21)

1. FC Heidenheim

Ramaj (Deutschland U20)

1. FC Nürnberg

Handwerker (Deutschland U21)

SpVgg Greuther Fürth

Raum, Jaeckel (beide Deutschland U20), Leweling (Deutschland U20)

Fortuna Düsseldorf

Karaman (Türkei), Danso (Österreich U21), Siebert (Deutschland U19)

SC Paderborn

Collins (Nigeria), Jastrzembski (Polen U21),  Ingelsson (Schweden U21)

FC Würzburger Kickers

-

Eintracht Braunschweig

-

Karlsruher SC

Carlson (Luxemburg), Kother (Deutschland U21)