- © DFL Deutsche Fußball Liga
- © DFL Deutsche Fußball Liga
2. Bundesliga, bundesliga

Übersicht: Bundesliga-Spieler auf Länderspielreise

whatsappmailcopy-link

In der ersten Länderspielpause der Saison 2022/23 sind zahlreiche Spieler der Bundesliga und der 2. Bundesliga für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Hier gibt's die große Übersicht!

bundesliga.de zeigt, welche Spieler aus den Profikadern der Clubs aktuell mit ihren Nationalmannschaften unterwegs sind.

Hinweis: Der Artikel wird regelmäßig aktualisiert.

Kennst du die Bundesliga NEXT App?

Bundesliga

1. FC Union Berlin (7 Spieler)

Haraguchi (Japan), Rönnow (Dänemark), Ryerson, Thorsby (beide Norwegen), Schäfer (Ungarn), Trimmel (Österreich), Leweling (U21 Deutschland)

Borussia Dortmund (9)

Schlotterbeck, Süle (beide Deutschland), Bellingham (England), Hazard, Meunier (beide Belgien), Reyna (USA), Moukoko (U21 Deutschland), Coulibaly (U20 Frankreich), Rothe (U19 Deutschland)

Welche Stars hast du im Fantasy Manager?

SC Freiburg (12)

Ginter (Deutschland), Doan (Japan), Flekken (Niederlande), Gregoritsch, Lienhart (beide Österreich), Grifo (Italien), Jeong (Südkorea), Kyereh (Ghana), Atubolu, Keitel (beide U21 Deutschland), Siquet (U21 Belgien), Wagner (U20 Deutschland)

TSG Hoffenheim (9)

Baumann (Deutschland), Akpoguma (Nigeria), Baumgartner (Österreich), Kabak (Türkei), Stiller (U21 Deutschland), Quaresma (U21 Portugal), Asllani (U20 Deutschland), Rutter (U20 Frankreich), Damar (U19 Deutschland), Bischof (U18 Deutschland)

FC Bayern München (17)

Gnabry, Kimmich, Müller, Musiala, Sane, (alle Deutschland), Choupo-Moting (Kamerun), Davies (Kanada), Mazraoui (Marokko), de Ligt (Niederlande), Mane (Senegal), Pavard, Upamecano (beide Frankreich), Sabitzer (Österreich), Stanisic (Kroatien), Gravenberch (U21 Niederlande), Tel (U19 Frankreich), Wanner (U18 Deutschland)

Borussia Mönchengladbach (10)

Hofmann (Deutschland), Bensebaini (Algerien), Borges Sanchez (Luxemburg), Elvedi, Sommer (beide Schweiz), Lainer (Österreich), Scally (USA), Netz (U21 Deutschland), Kone, Ngoumou (beide U21 Frankreich)

Eintracht Frankfurt (11)

Trapp (Deutschland), Borre (Kolumbien), Kamada (Japan), Kolo Muani (Frankreich), Lindström (Dänemark), Pellegrini (Italien), Sow (Schweiz), Alidou, Knauff (beide U 21 Deutschland), Smolcic (U 21 Kroatien), Wenig (U 19 Deutschland)

1. FSV Mainz 05 (5)

Barreiro (Luxemburg), Lee (Südkorea), Onisiwo (Österreich), Widmer (Schweiz), Bobzien (U20 Deutschland)

1. FC Köln (8)

Ljubicic (Österreich), Skhiri (Tunesien), Martel, Thielmann (beide U21 Deutschland), Soldo (U21 Kroatien), Lemperle, Urbig (beide U20 Deutschland), Smajic (U19 Bosnien und Herzegowina)

SV Werder Bremen (7)

Friedl, Schmid (beide Österreich), Gruev (Bulgarien), Pavlenka (Tschechien), Veljkovic (Serbien), Backhaus (U19 Deutschland), Chiarodia (U19 Italien)

FC Augsburg (7)

Demirovic (Bosnien und Herzegowina), Gruezo (Ecuador), Gumny (Polen), Jensen (Finnland), Vargas (Schweiz), Bauer (U21 Deutschland), Zehnter (U19 Deutschland)

RB Leipzig (14)

Henrichs, Raum, Werner (alle Deutschland), Diallo (Senegal), Forsberg (Schweden), Gulacsi, Orban, Szoboszlai (alle Ungarn), Gvardiol (Kroatien), Haidara (Mali), Nkunku (Frankreich), Schlager (Österreich), Ba (U19 Deutschland), Novoa (U21 Spanien)

Hertha BSC (8)

Christensen (Dänemark), Ejuke (Nigeria), Jovetic (Montenegro), Kanga (Elfenbeinküste), Lukebakio (Belgien), Pekarik (Slowakei), Rogel (Uruguay), Dardai (U21 Deutschland)

FC Schalke 04 (6)

Kral (Tschechien), Yoshida (Japan) Krauß (U21 Deutschland), van den Berg (U21 Niederlande), Aydin, Calhanoglu (beide U20 Deutschland)

Bayer 04 Leverkusen (11)

Aranguiz (Chile), Azmoun (Iran), Hincapie (Ecuador), Hlozek, Schick (beide Tschechien), Hradecky (Finnland), Kossounou (Elfenbeinküste), Tapsoba (Burkina Faso), Bakker, Frimpong (beide U21 Niederlande), Sertdemir (U19 Dänemark)

VfB Stuttgart (7)

Endo, Ito (beide Japan), Guirassy (Guinea), Mavropanos (Griechenland), Sosa (Kroatien), Kastanaras (U20 Deutschland), Ulrich (U18 Deutschland)

VfL Wolfsburg (12)

Arnold, L. Nmecha (beide Deutschland), Casteels (Belgien), Kaminski (Polen), Marmoush (Ägypten), Svanberg (Schweden), Fischer, F. Nmecha (beide U21 Deutschland), Franjic (U 21 Kroatien), van de Ven (U21 Niederlande), Paredes (U20 USA), Pejcinovic (U18 Deutschland)

VfL Bochum (1)

Masovic (Serbien)

2. Bundesliga

DSC Arminia Bielefeld (4)

Andres Andrade (Panama), Frederik Jäkel (Deutschland U21), Benjamin Kanuric (Österreich U21), Burak Ince (Türkei U19)

SV Darmstadt 98 (1)

Klaus Gjasula (Albanien)

Fortuna Düsseldorf (2)

Ao Tanaka (Japan), Daniel Bunk (Deutschland U19)

SpVgg Greuther Fürth (1)

Marco John (Deutschland U20)

Hamburger SV (4)

Laszlo Benes (Slowakei), Ransford Königsdörffer (Ghana), Mario Vuskovic (Kroatien U21), William Mikelbrencis (Frankreich U19)

Hannover 96 (3)

Gaël Ondoua (Kamerun), Maximilian Beier (Deutschland U20), Antonio Foti (Zypern U21)

Karlsruher SC (4)

Stephan Ambrosius (Ghana), Paul Nebel, Tim Breithaupt (beide Deutschland U20), Stefano Marino (Deutschland U19)

1. FC Magdeburg (4)

Belal Halbouni (Syrien), Daniel Elfadli (Libyen), Jamie Lawrence (Deutschland U20), Ömer Beyaz (Türkei U21)

1. FC Nürnberg (2)

Erik Shuranov, Jens Castrop (beide Deutschland U20)

SC Paderborn (1)

Florent Muslija (Kosovo)

SSV Jahn Regensburg (1)

Scott Kennedy (Kanada)

FC Hansa Rostock (3)

Frederic Ananou (Togo), Sébastien Thill (Luxemburg), Haris Duljevic (Bosnien-Herzegowina)

FC St. Pauli (3)

Jackson Irvine, Conor Metcalfe (beide Australien), Nikola Vasilj (Bosnien-Herzegowina)