Bundesliga

Lokführer-Streik: So kommen sie ins Stadion

Köln - Der Streik der Lokführer stellt viele Bundesliga-Fans am 32. Spieltag vor Probleme. Welche Alternativen gibt es für die Anhänger, um rechtzeitig zum Anpfiff in den Stadien zu sein?

Die Deutsche Bahn kann derzeit keine Patentlösungen anbieten. Kerstin Eckstein vom DB-Kommunikationsteam verwies auf den Ersatzfahrplan: "Welche Züge tatsächlich rollen, wird sich zeigen." Zum Ersatzfahrplan geht es hier.

bundesliga.de gibt einen Überblick über die bereits veröffentlichten Anreise-Empfehlungen der Clubs.

FC Bayern München

VfL Wolfsburg

Borussia M'gladbach

Bayer Leverkusen

FC Schalke 04

FC Augsburg

SV Werder Bremen

TSG Hoffenheim

Borussia Dortmund

1. FSV Mainz 05

1. FC Köln

Eintracht Frankfurt

Hertha BSC

Hamburger SV

SC Paderborn

SC Freiburg

Hannover 96

VfB Stuttgart

2. Bundesliga:

1. FC Kaiserslautern

RB Leipzig

1. FC Heidenheim

SpVgg Greuther Fürth

FC St. Pauli