Tore sind das wichtigste Gut des Fußballs. Fallen viele Tore, reden Fans und Experten immer von einem tollen Spiel.

Fallen wenige Tore, werden die Taktik-Liebhaber verwöhnt. Dann doch lieber viele Tore. In der Bundesliga sind in der vergangenen Saison durchschnittlich drei Tore pro Spiel gefallen - ein Spitzenwert im Vergleich zu den Top-Ligen Europas.

Starke Stürmer, aber...

Dafür sind natürlich die Stürmer verantwortlich. Grafite, Dzeko, Gomez, Helmes und Co. waren die "Ballermänner" der vergangenen Saison, doch was wären sie ohne ihre Vorlagengeber? Zumindest nicht so erfolgreich.

bundesliga.de hat die fünf großen europäischen Ligen (England, Spanien, Italien, Deutschland, Frankreich) unter die Lupe genommen und sich auf die Suche nach den besten Vorbereitern Europas gemacht. Die Bundesliga-Stars sind vorne mit dabei!

Platz

Spieler

Club

Assists/Einsatz

1.

Xavi Hernandez

 

FC Barcelona

0,57

2.

Zvjezdan Misimovic

 

VfL Wolfsburg

0,55

3.

Arnold Bruggink

 

Hannover 96

0,48

4.

Mesut Özil

 

Werder Bremen

0,43

5.

Patrick Ebert

 

Hertha BSC

0,38

6.

Michele Fini

 

Cagliari Calcio

0,37

6.

David Silva

 

FC Valencia

0,37

8.

Cesc Fabregas

 

FC Arsenal

0,36

8.

Robin van Persie

 

FC Arsenal

0,36

10.

Lionel Messi

 

FC Barcelona

0,35

10.

Juan Manuel Mata

 

FC Valencia

0,35

10.

Fernando Gago

 

Real Madrid

0,35

Platz

Spieler

Club

Vorlage/Einsatz

1.

Frank Lampard

 

FC Chelsea

3,62

2.

Xavi Hernandez

 

FC Barcelona

3,54

3.

Franck Ribery

 

FC Bayern

3,24

4.

Cesc Fabregas

 

FC Arsenal

3,23

5.

Steven Gerrard

 

FC Liverpool

2,87

6.

Simao Sabrosa

 

Atletico Madrid

2,85

7.

David Beckham

 

AC Mailand

2,83

8.

Antonio Cassano

 

Sampdoria Genua

2,80

9.

Thomas Kahlenberg

 

AJ Auxerre

2,76

10.

David Pizzaro

 

AS Rom

2,76