Mit Grafite zur Meisterschaft - erst mit der letzten Karte, der Einwechslung des Topstürmers vom VfL Wolfsburg und Dank einer mutigen taktischen Ausrichtung fiel die Entscheidung im Finale der ersten Deutschen Topps Match Attax Meisterschaft.

In einer an cleveren Spielzügen kaum zu überbietenden Partie sicherte sich der 14 Jahre alte Sebastian Baré aus Ottenstadt am 16. Mai, im Rahmen des Bundesliga Rückrundenknallers TSG 1899 Hoffenheim gegen FC Bayern München, den hart umkämpften Meistertitel.

Nachdem im April die regionalen Qualifikationsturniere ausgetragen wurden, bei denen hunderte Spieler aus der gesamten Republik antraten, fand das Turnier auf dem Rasen der Rhein Neckar Arena einen würdigen finalen Rahmen.

Für Sebastian geht nun ein großer Traum in Erfüllung. Er wird nach der Saison den brasilianischen Superstar Diego von Werder Bremen treffen und ihn zum Spiel "David gegen Goliath" herausfordern können.

Alle Infos gibt es auf www.toppsfussball.de.