München - Wie am 3. Spieltag gibt Borussia Dortmund auch eine Woche später in der Elf des Spieltags den Ton an. Nicht weniger als fünf BVB-Profis haben die bundeslga.de-User nach derm überzeugenden 3:1-Sieg im Derby mehrheitlich gewählt.
Vom VfB Stuttgart, der Borussia Mönchengladbach mit 7:0 überrannte, schafften es immerhin zwei Akteute in die Auswahl.

So haben die User gewählt:

Tor:

Farid Mondragon (1. FC Köln): Mondragon hielt alle vier Bälle, die auf sein Tor kamen und blieb zum zweiten Mal in dieser Saison ohne Gegentor

Abwehr:

Patrick Owomoyela (Borussia Dortmund): Der BVB-Verteidiger hatte die zweitmeisten Ballkontakte in seinem Team und gewann 14 seiner 17 Zweikämpfe (82 Prozent).

Neven Subotic (Borussia Dortmund): Der Innenverteidiger hatte zwei klärende Aktionen und gab zudem drei Torschüsse ab, einer davon auf den Kasten.

Mathieu Delpierre (VfB Stuttgart): Der VfB-Kapitän erzielte bei seinem Comeback sein erstes Bundesliga-Tor seit Ende Mai 2009 - zudem war er der Assistgeber von zwei Pogrebnyak-Treffern.

Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund): Der Defensivspieler schlug die zweitmeisten Flanken aus dem Spiel heraus beim BVB (fünf).

Mittelfeld:

Marcel Risse (FSV Mainz 05): Der Mainzer Neuzugang schoss sein erstes Tor im erstes Spiel für die Rheinhessen - er gab die meisten Torschüsse im Spiel ab (vier)

Shinji Kagawa (Borussia Dortmund): Der quirlige Japaner erzielte seinen ersten Bundesliga-"Doppelpack" für die Borussia - der Neuzugang gab die meisten Torschüsse auf dem Feld ab (sechs).

Nuri Sahin (Borussia Dortmund): Der Deutsch-Türke gab die meisten Torschussvorlagen auf dem Feld (sechs) und lieferte einen Assist.

Diego (VfL Wolfsburg): Diego schoss mit einem spektakulären Fallrückzieher sein zweites Tor für den VfL und gewann 75 Prozent seiner Zweikämpfe.

Sturm:

Erwin Hoffer (1. FC Kaiserslautern): Zwei der drei Torschüsse Hoffers landeten im Netz - es waren seine Pflichtspieltore 3 und 4 für den FCK.

Pavel Pogrebnyak (VfB Stuttgart): Der Russe erzielte seinen ersten "Dreierpack" in der Bundesliga - vier seiner fünf Torschüsse kamen auf das Gehäuse.