bundesliga

20. Spieltag: Schalke gegen Gladbach in der Taktik-Analyse

Köln - Am 20. Spieltag kommt es am Samstagabend zur Top-Partie zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach. bundesliga.de analysiert die Partie vorab aus taktischer Sicht

Ein entscheidendes Mittel zum Erfolg der Gladbacher könnte dabei die Raumdeckung der Schalker Viererkette sein, die Trainer Domenico Tedesco praktizieren lässt. Schon in den letzten Spielen taten sich hier immer wieder entscheidene Lücken bei Gegentoren auf.

Gladbach hingegen hat die perfekten Spieler, um in jene Lücken hineinzustoßen. Vor allem Alassane Plea und Larst Stindl sind Angreifer, die es perfekt verstehen, den richtigen Raum im richtigen Zeitpunkt zu besetzen und kompromisslos abzuschließen.