Hannover - Salif Sané kehrt in der kommenden Woche ins
Mannschaftstraining der Bundesliga-Mannschaft von Hannover 96 zurück. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs von Sportdirektor Dirk Dufner und Cheftrainer Tayfun Korkut mit dem senegalesischen Nationalspieler heute Mittag.

Sané hatte aus disziplinarischen Gründen in den vergangenen Monaten am Spiel- und Trainingsbetrieb der Regionalliga-Mannschaft von Hannover 96 teilgenommen.

"Der Club ebnet ihm den Weg zurück. Wir erwarten einen Spieler, der unser Vertrauen rechtfertigt", erklärt Dirk Dufner. "Salif kehrt in den Kreis der Mannschaft mit allen Rechten und Pflichten zurück und muss sich bewähren", so Tayfun Korkut.

Sané wird am kommenden Sonntag noch einmal zum Aufgebot der Regionalliga-Mannschaft im Auswärtsspiel beim ETSV Weiche Flensburg gehören.