Arjen Robben (r.) und Mark van Bommel präsentieren die Meisterschale
Arjen Robben (r.) und Mark van Bommel präsentieren die Meisterschale
Bundesliga

Robben, Robben, immer wieder Robben

Der FC Bayern München in dieser Spielzeit erneut den Titel des Deutschen Meisters errungen. Zusammen mit Trainer Louis van Gaal steht die Mannschaft außerdem im Finale des DFB-Pokals und auch der Champions League.

Nach mäßigem Saisonstart (zwei Remis, eine Niederlage) verpflichteten die Bayern den Niederländer Arjen Robben - eine gute Entscheidung, wie sich zeigen sollte: Schon in seinem ersten Spiel für den FC Bayern München gegen den VfL Wolfsburg (3:0) sorgte er mit einem "Doppelpack" für den Sieg.

Auch in der Champions League und im DFB-Pokal erwies er sich als unentbehrlich, sodass die Bayern von zwei weiteren Titeln träumen können.


bundesliga.de präsentiert die wichtigsten Fakten zur Mannschaft und Saison des FC Bayern:

    Der Dauerbrenner: Philipp Lahm verpasste kein Spiel und stand 3.060 Minuten auf dem Platz.

    Die "Kanone": Arjen Robben kam im August kurz vor Ende der Transferperiode und traf 16 Mal für die Bayern in der Bundesliga.

    Der Kreative: Arjen Robben. Er gab insgesamt sieben Torvorlagen.

    Der Kämpfer: Holger Badstuber gewann 61,7 Prozent seiner Zweikämpfe.

    Der Pechvogel: Bastian Schweinsteiger hatte von allen Bayernspielern das meiste Pech. Sieben Mal traf er nur Aluminium.

    Das "Küken": David Alaba (geboren am 24. Juni 1992) ist der jüngste Spieler, der beim FC Bayern eingesetzt wurde.

    Der Oldie: Jörg Butt wurde am 28. Mai 1974 geboren und war der älteste Spieler der Bayern auf dem Platz.

    Der Joker: Auch in dieser Kategorie sticht Arjen Robben hervor. Der Niederländer schoss drei Jokertore.

    "Küken"-Elf: Die jüngste Bayern-Mannschaft stand am 24. Spieltag auf dem Rasen. Durchschnittsalter: 26 Jahre und 91 Tage.

    Oldie-Elf: Am 12. Spieltag schickte Louis van Gaal seine älteste Mannschaft ins Rennen. Durchschnittsalter: 28 Jahre und 244 Tage.

    Eingesetzte Spieler: Der holländische Meistertrainer van Gaal setzte insgesamt 25 verschiedene Spieler ein.

    Tore pro Spiel: Pro Spiel trafen die Bayern durchschnittlich 2,18 Mal ins gegnerische Tor.

    Hinrundenplatz: Nach Abschluss der Hinrunde belegte der FC Bayern München den 3. Tabellenplatz.

    Rückrundenplatz: In der Rückrunde belegten sie Platz 2.


    Hier geht's zur Übersichtsseite für die Vereine der Bundesliga!