Freiburg - Stefan Reisinger hat seinen Vertrag beim SC Freiburg verlängert. Der Stürmer, der im Sommer 2009 von der SpVgg Greuther Fürth nach Freiburg kam, wird für weitere Spielzeiten für den SC angreifen.

Stefan Reisinger, 29, hat in der aktuellen Saison drei Tore und drei Vorlagen auf dem Scorer-Konto und absolvierte bisher 38 Bundesligaspiele für den Club aus dem Breisgau.

Dufner lobt Reisinger als "erfahrenen Teamplayer"

Sportdirektor Dirk Dufner sagte: "Stefan Reisinger ist ein erfahrener Teamplayer, der in der vergangenen wie in der aktuellen Spielzeit mit wichtigen Toren zum Erfolg der Mannschaft beigetragen hat. Deshalb sind wir froh, dass er bei uns verlängert hat."

Über die Modalitäten des Vertrags wurde wie gehabt Stillschweigen vereinbart.