Berlin - Linksverteidiger Marvin Plattenhardt wechselt vom 1. FC Nürnberg zu Hertha BSC. Bei den Berlinern unterschrieb der 22-Jährige einen Vertrag bis 2017.

Plattenhardt debütierte in der Saison 2010/2011 für den FCN und kam seitdem in 63 Bundesliga-Spielen (2 Tore) für die Franken zum Einsatz. In der abgelaufenen Spielzeit schaffte Plattenhardt den Sprung zur Bundesliga-Stammkraft und wurde während seiner Zeit in Nürnberg auch regelmäßig vom DFB für diverse U-Nationalmannschaften nominiert. 2009 wurde er mit der deutschen U17 Europameister.