Hoffenheim - Die TSG 1899 Hoffenheim wird die Zusammenarbeit mit Cheftrainer Marco Pezzaiuoli zum 30. Juni 2011 beenden. Wer die Nachfolge als Cheftrainer antreten wird, steht derzeit noch nicht fest.

Manager Ernst Tanner meinte dazu: "Die Situation nach dem Trainerwechsel und den Abgängen im Winter war sicherlich nicht einfach für Marco Pezzaiuoli und den Verein. Wir sind jedoch nach den Entwicklungen der letzten Wochen zu dem Entschluss gekommen, mit einem neuen Cheftrainer in die kommende Spielzeit zu gehen. Klar ist jetzt aber auch, dass es für die Mannschaft keine Ausreden mehr gibt und sie in der Verantwortung steht, die kommenden Spiele mit voller Konzentration erfolgreich abzuschließen."

Marco Pezzaiuoli übernahm am 2. Januar das Amt des Cheftrainers von Ralf Rangnick. Der 42-Jährige war seit 1. Juli 2010 zunächst als Assistenztrainer angestellt, ehe er zum Cheftrainer befördert wurde.