Oliver Reck tritt die Nachfolge von Torwarttrainer Manfred Gloger an, der vom Vorstand der Fortuna freigestellt wird und ab sofort nicht mehr bei den Rot-Weißen tätig ist.

Neuer Torwarttrainer wird der ehemalige Bundesligatorhüter Oliver Reck. Der 48-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben, nachdem er kurzfristig seinen Vertrag in Duisburg auflösen konnte. Daher wird Reck am Freitag seinen Dienst bei den Rot-Weißen antreten.

Oliver Reck war zwischen 2004 und 2009 fünf Jahre als Torwarttrainer beim Bundesligisten Schalke 04 tätig. Anschließend trainierte der 48 Jahre alte ehemalige Profi die Torhüter beim MSV Duisburg, ehe er 2011 das Amt des Cheftrainers beim MSV bekleidet hat und dort 25 Partien an der Seitenlinie stand.