Der Brasilianer Renato Soares de Oliveira Augusto, Künstlername Renato Augusto, hat beim Bundesligisten Bayer Leverkusen einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben, der bis zum 30.Juni 2013 datiert ist.

Der 20-Jährige wechselt von Flamengo Rio de Janeiro nach Deutschland. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Seiten Stillschweigen.

Der 1,85 Meter große Mittelfeldspieler spielte seit dem 13. Lebensjahr bei Flamengo und wird am 16. Juli direkt ins Trainingslager von Bayer 04 Leverkusen nach St. Gallen reisen. Renato Augusto erhält die Rückennummer 8.

Noch ein Innenverteidiger auf dem Wunschzettel

Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser erklärte zum Transfer: "Das waren sehr schwierige und komplexe Verhandlungen mit Flamengo. Großes Lob für unseren Manager Michael Reschke, der den Transfer letztlich perfekt machen konnte."

Damit sind die Transfer-Aktivitäten von Bayer 04 Leverkusen noch nicht abgeschlossen. Ohne zeitlichen Druck wird weiterhin daran gearbeitet, eine Innenverteidiger zu verpflichten.