Am 26. Spieltag sah es düster aus im Breisgau. Der SC Freiburg war den Bayern mit 1:2 unterlegen und hatte dadurch in der Tabelle weiter Boden auf die Nichtabstiegsplätze verloren. Vier Punkte fehlten zu diesem Zeitpunkt zum rettenden Ufer. Doch dann zeigte die Mannschaft eine Reaktion.

In den verbleibenden acht Partien kassierte der Sport-Club nur eine Niederlage und holte 15 von 24 möglichen Zählern.

Erstaunlich war dabei, dass Freiburg 13 Punkte der Punkte zuhause einfuhr, wo die Mannschaft von Robin Dutt bis dato das schlechteste Heimteam der Liga war!

Doch der Trainer schien sein Team im richtigen Moment wach gerüttelt zu haben. So reichte dem Aufsteiger am 33. Spieltag ein Remis beim 1. FC Köln, um den vorzeitigen Klassenerhalt zu feiern.


bundesliga.de präsentiert die wichtigsten Fakten zur Mannschaft und Saison des SC Freiburg:

  • Der Dauerbrenner: Felix Bastians (3.015 Minuten) verpasste nur 45 Spielminuten.

  • Die "Kanone": Mohammadou Idrissou war mit neun Toren erfolgreichster Schütze...

  • Die Kreativen: ...und mit vier Assists gemeinsam mit Julian Schuster auch bester Vorbereiter.

  • Der Kämpfer: Bester Zeikämpfer wurde Heiko Butscher (64,1 Prozent gewonnene Zweikämpfe).

  • Der Pechvogel: Idrissou war mit zwei Aluminiumtreffern auch noch größter Pechvogel des Sport-Club.

  • Das "Küken": Mit 19 Jahren ist Shqipon Bektasi (14. September 1990) jüngster eingesetzter SCFler der Saison.

  • Der Oldie: Jonathan Jäger ist mit 31 Jahren (23. Mai 1978) hingegen der älteste Profi.

  • Die Joker: Papiss Demba Cisse und Julian Schuster erzielten je zwei Jokertore.

  • "Küken"-Elf: Am 19. Spieltag war die Anfangsformation der Freiburger 24 Jahre und 13 Tage jung.

  • Oldie-Elf: Am 1. Spieltag war die Startelf mit 28 Jahren und 36 Tagen am ältesten.

  • Eingesetzte Spieler: Robin Dutt griff auf 28 Spieler zurück.

  • Tore pro Spiel: 1,03 Tore pro Spiel reichten zum Klassenerhalt.

  • Hinrundenplatz: Ein ordentlicher 13. Platz stand nach der Hinrunde zu Buche.

  • Rückrundenplatz: In der Rückrunde langte es nur zu Rang 16.


    Hier geht's zur Übersichtsseite für die Vereine der Bundesliga!