Nabil Bentaleb und S04 - das passt - © gettyimages
Nabil Bentaleb und S04 - das passt - © gettyimages
Bundesliga

Nabil Bentaleb auf Schalke - königsblauer Publikumsliebling

Gelsenkirchen - Nabil Bentaleb ist bereits in der Saison 2016/17 beim FC Schalke 04 angekommen, auch im übertragenen Sinn. Die S04-Anhänger haben den spielerisch überzeugenden Mann für die Zentrale schnell in ihre Herzen geschlossen. Und doch scheint diese Spielzeit Potential für eine noch tiefere Beziehung zwischen dem 22-Jährigen und seinen Fans zu bieten - denn Bentaleb ist in Top-Form und die Mannschaft des neuen Trainers Domenico Tedesco befindet sich trotz der jüngsten Niederlage in Hannover in Aufbruchsstimmung.

Top-Talent und Arbeiter

Als Bentaleb am 1. Spieltag der noch jungen Saison in der 44. Minute in der Veltins-Arena zum 1:0 trifft, hält es keinen mehr auf den Rängen. Schalke geht gegen Leipzig in Führung, in denkwürdiger Pose feiert der Torschütze seinen verwandelten Elfmeter mit Kapitän Ralf Fährmann. Am Ende gewinnt Königsblau gegen den Vizemeister mit 2:0. "Wir liefern uns im Elfmeterschießen immer ein schönes Duell", sagt Bentaleb im Anschluss über den filmreifen Jubel mit seinem Torwart. "Deshalb bin ich nach meinem Tor auch direkt zu ihm gerannt."