Hannover - Stürmer Mame Diouf von Hannover 96 hat sich im Auswärtsspiel am vergangenen Samstag bei Bayer 04 Leverkusen (0:2) einen Muskelfaserriss im hinteren Oberschenkel zugezogen.

Diese Diagnose brachte eine MRT-Untersuchung am Montag. Diouf fällt damit sicher für das Bundesliga-Heimspiel der Roten am Freitag gegen Hertha BSC und das Playoff-Hinspiel des Senegal in der WM-Qualifikation gegen die Elfenbeinküste aus.