Augsburg - Stürmer Sascha Mölders vom FC Augsburg wird seinen Vertrag vorzeitig und ligaunabhängig bis zum 30. Juni 2017 verlängern.

"Ich freue mich, dass der Verein mir mit der vorzeitigen Vertragsverlängerung eine langfristige Perspektive angeboten hat. Die Wertschätzung, die ich durch die Verantwortlichen, aber auch durch die Fans erhalte, ist fantastisch", sagte Mölders.

"Ich möchte dies durch Leistung für die Mannschaft in den nächsten Jahren zurückzahlen, damit wir uns dauerhaft in der Bundesliga etablieren."

In der abgelaufenen Saison hat Sascha Mölders mit zehn Toren zum Klassenerhalt beigetragen. Insgesamt lief der 28-Jährige in 53 Bundesligaspielen für den FCA auf und erzielte dabei 15 Treffer.