- © 2018 DFL
- © 2018 DFL
bundesliga

Meisterschaft: Was passiert bei Punktgleichheit?

Köln - Kuriosum am 25. Spieltag in der Bundesliga 2018/19: Für wenige Minuten waren Borussia Dortmund und der FC Bayern München nicht nur punktgleich, sie hatten auch das exakt gleiche Torverhältnis. Wer würde in diesem Fall Meister werden?

In diesem Falle würde der direkte Vergleich herangezogen werden, hier hätte Dortmund nach dem 3:2-Sieg im Hinspiel noch einen Vorteil. Aber das Rückspiel folgt ja erst noch am 28. Spieltag.

Bei Punktgleichheit in der Bundesliga und der 2. Bundesliga werden nachstehende Kriterien in der aufgeführten Reihenfolge zur Ermittlung der Platzierung herangezogen:

1) die nach dem Subtraktionsverfahren ermittelte Tordifferenz
2) Anzahl der erzielten Tore
3) das Gesamtergebnis aus Hin- und Rückspiel im direkten Vergleich
4) die Anzahl der auswärts erzielten Tore im direkten Vergleich
5) die Anzahl aller auswärts erzielten Tore
6) Ist auch die Anzahl aller auswärts erzielten Tore gleich, findet ein Entscheidungsspiel auf neutralem Platz statt

Wurden während einer laufenden Spielzeit Hin-und Rückspiel noch nicht ausgetragen, ist der Tabellenplatz bei Punktgleichheit von zwei oder mehr Mannschaften ausschließlich nach den ersten beiden Kriterien zu ermitteln. Kann keine eindeutige Platzierung ermittelt werden, stehen die entsprechenden Mannschaften auf einem geteilten Tabellenplatz.