FCI-Kapitän Marvin Matip: "Ich möchte weiter Teil dieser großartigen Erfolgsgeschichte sein" - © imago / Eibner
FCI-Kapitän Marvin Matip: "Ich möchte weiter Teil dieser großartigen Erfolgsgeschichte sein" - © imago / Eibner
Bundesliga

Marvin Matip: "Ein verschworener Haufen"

Köln - Ein Aufsteiger, der aus den ersten drei Spielen sechs Punkte und die noch dazu auswärts holt, das hat es seit Einführung der Drei-Punkteregel noch nie und überhaupt erst einmal in der Bundesliga gegeben. Selbst die größten Optimisten hätten dem FC Ingolstadt das wohl nicht zugetraut. Im Exklusiv-Interview mit bundesliga.de spricht der Mannschaftskapitän der "Schanzer", Marvin Matip, über die Gründe für diesen großartigen Start, über seine eigene Entwicklung und darüber, was einen Führungsspieler ausmacht.

"Jedes Spiel ist ein Bonus"

bundesliga.de: Herr Matip, drei Spiele und sechs Punkte bei zwei Auswärtspartien - hätten Sie das noch vor einigen Wochen für möglich gehalten?

Marvin Matip: Eine gewisse Hoffnung hat es im Unterbewusstsein gegeben, realistisch für möglich gehalten aber habe ich dieses Resultat eigentlich nicht. Mit den sechs Punkten sind wir mehr als zufrieden. Das ist eine tolle Ausbeute, ändert aber nichts daran, dass wir noch immer 34 Punkte brauchen, wenn wir die Klasse halten wollen. Wir sind in der Bundesliga angekommen, aber es ist noch ein weiter Weg bis zum Ziel.

- © imago / Simon
- © gettyimages / Johannes Simon
- © imago