Dortmund - Borussia Dortmunds Defensivakteur Marcel Schmelzer zog sich in der Bundesligapartie gegen den Hamburger SV am Samstagnachmittag einen Mittelhandbruch der rechten Hand zu.
 
Marcel Schmelzer wurde bereits am Samstagabend erfolgreich operiert und wird nach Angaben von BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun voraussichtlich vier Wochen ausfallen.