Köln - Sie haben entschieden! Manuel Neuer ist der Torwart der Hinrunde. 44 Prozent der bundesliga.de-User sehen den Schlussmann vom FC Bayern München ganz vorne. Die Zahlen sprechen für sich.

Der Weltmeister hielt in 13 Spielen der Hinrunde seinen Kasten sauber, das schaffte vor ihm in der 51-jährigen Bundesliga-Geschichte noch niemand. Doch damit nicht genug. Neuer kassierte in 17 Bundesligaspielen gerade einmal vier Gegentreffer - ebenfalls Rekord!

Sommer kann voll überzeugen

Mit 24 Prozent der Stimmen schaffte es Gladbachs Neuzugang Yann Sommer auf Platz 2. Der Schweizer füllte die Lücke nach Ter Stegens Abgang eindrucksvoll, hielt eine hervorrgangende Hinserie. Ihm folgt Ralf Fährmann aufs Treppchen (14 Prozent). Der Keeper des FC Schalke 04 bildete auch in dieser Saison wieder einen starken Rückhalt in Schalkes Hintermannschaft.

Vierter wurde mit neun Prozent Hamburgs Jaroslav Drobny, der sich mehrfach sehenswert auszeichnen konnte. Diego Benaglio, der zweite Schweizer im Bunde, belegt den fünften Platz (fünf Prozent). Sechster wurde Loris Karius vom 1. FSV Mainz 05 (vier Prozent).