Die Schwachstelle des FC Basel ist die Defensive. In 21 Champions-League-Partien stand ledigleich ein Mal die Null
Die Schwachstelle des FC Basel ist die Defensive. In 21 Champions-League-Partien stand ledigleich ein Mal die Null

Manko Defensive

Basel - Der FC Basel beherrscht seit Jahren den Profi-Fußball in der Schweiz. Seit drei Jahren steht der Meisterschafts-Pokal ununterbrochen im Trophäenraum der "Rot-Blauen". In dieser Saison haben sie auch international den Durchbruch geschafft und sich erstmalig für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Der Gegner jetzt: der FC Bayern München (ab 20.30 Uhr im Live-Ticker/Liga-Radio).

Doch was zeichnet den Schweizer FCB aus? Wo liegen die Stärken, auf wen müssen die Bayern ganz besonders aufpassen? bundesliga.de nimmt mit Hilfe des Schweizer Nationaltrainers Ottmar Hitzfeld die einzelnen Mannschaftsteile unter die Lupe.


Aus Basel berichtet Michael Reis