München - Während in der 2. Bundesliga bereits der 2. Spieltag begonnen hat, testen die Bundesligisten weiter in Vorbereitunsspielen ihre Form.

bundesliga.de zeigt, bei welchen Mannschaften schon zwei Wochen vor Saisonstart die Ergebnisse stimmen.

Mainz 05 - SC Bastia 3:1

Nächster Sieg für die Mainzer: Dank Nicolai Müller, Sebastian Polter und Shawn Parker drehten die in der Vorbereitung unbesiegten Rheinhessen die Partie gegen den franzöisischen Erstligisten Bastia. Mainz bangt allerdings um Kapitän Nikolce Noveski, der verletzt raus musste (weitere Infos).


VfB Stuttgart - Olympiakos Piräus 0:0

Stuttgart hat im Härtetest des Trainingslagers ein 0:0 in Pfullendorf gegen den griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus erreicht. Sechs Tage vor dem ersten Pflichtspiel in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League bei Botew Plowdiw waren der Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia die Trainingsbelastungen anzumerken (weitere Infos).


Hertha BSC - RAD Belgrad 1:1

Aufsteiger Hertha BSC beendet die Vorbereitung auf die neue Saison ungeschlagen. In Irdning/Österreich trennten sich die Berliner vom serbischen Erstligisten FK Belgrad 1:1 (0:0). Ronny erzielte per Foulelfmeter (71.) den einzigen Treffer der Hertha. Belgrad glich in der Schlussphase durch Milan Prso aus (83.) (weitere Infos).