Berlin - Trainer Jos Luhukay hat wie erwartet seinen Vertrag bei Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC bis 2016 verlängert. Das gab der Club am Abend auf seiner Mitgliederversammlung unter großem Beifall der Anhänger bekannt. Auch seine beiden Assistenztrainer Rob Reekers und Markus Gellhaus bleiben bis 2016.

Luhukay war zu Beginn der abgelaufenen Saison vom Bundesligisten FC Augsburg an die Spree gewechselt und hatte großen Anteil am guten Saisonverlauf der Berliner. Unter dem Niederländer schaffte die "Alte Dame" vorzeitig den Aufstieg und holte den Zweitliga-Meisterschaft mit Punkterekord. In der kommenden Saison plant Luhukay den Klassenerhalt, mittelfristig will er mit der Hertha wieder eine feste Größe in der höchsten deutschen Spielklasse werden.