Frankfurt/Main - Der Ligavorstand hat im Rahmen seiner heutigen Sitzung, die Bildung einer Expertenkommission zur Sicherstellung der Rasenqualität der Spiele des Ligaverbandes beschlossen.

Die DFL Deutsche Fußball Liga wurde beauftragt, entsprechende Schritte vorzubereiten und dem Ligavorstand Vorschläge zur Umsetzung zu machen.

"Angesichts der Tatsache, dass die Rasenqualität bei einigen Spielen in den vergangenen Wochen mangelhaft war, halten wir diesen Schritt für sinnvoll und nötig. Für uns geht es darum, im Sinne des Spiels und zur Vermeidung von Wettbewerbsbeeinträchtigungen, optimale Platzqualität sicherzustellen - und die Bundesliga national und international bestmöglich zu präsentieren", sagt Ligapräsident Dr.
Reinhard Rauball.