Frankfurt/Main - Dr. Uwe Harttgen wird ab dem 1. Januar 2013 neuer Vorsitzender der Kommission Leistungszentren des Ligaverbandes. Der 48-Jährige tritt damit die Nachfolge des künftigen DFL-Geschäftsführers Andreas Rettig an. Dies beschloss der Vorstand des Ligaverbandes einstimmig.

Dr. Uwe Harttgen leitet seit 2007 das Nachwuchsleistungszentrum des SV Werder Bremen. In seiner aktiven Karriere bestritt er insgesamt 82 Bundesliga-Spiele für den SV Werder Bremen sowie 37 Zweitliga-Begegnungen für Hannover 96.