Augsburg - Bernd Leno wurde erstmals in der Bundesliga bezwungen - der einzige Torschuss auf seinen Kasten in den ersten 45 Minuten war drin und verhinderte damit einen neuen Debütrekord ohne Gegentor.

  • Augsburg kassierte die dritte Niederlage in Folge - das hatte es in der 2. Liga zuletzt vor elf Monaten gegeben.

  • Leverkusen holte aus den letzten vier Spielen zehn von zwölf möglichen Punkten.

  • Leverkusen lief rund sieben Kilometer als die Augsburger und erarbeitete sich so den Sieg.

  • Augsburg durfte flanken - 24 Augsburger Flanken standen nur fünf der Leverkusener entgegen, doch die Hereingaben blieben in der Regel wirkungslos.

  • Michael Ballack gab trotz seiner frühen Auswechslung die meisten Torschüsse aller Spieler ab (fünf wie Mölders).

  • Zwei Tore in den ersten sechs Spielminuten - an den ersten vier Spieltagen hatte es insgesamt so viele Tore in diesem Zeitraum gegeben.

  • Sidney Sam erzielte zum zweiten Mal einen Doppelpack in der Bundesliga, Renato Augusto gab zum zweiten Mal in der Bundesliga zwei Torvorlagen in einem Spiel.

  • Stefan Kießling und Axel Bellinghausen zogen am häufigsten Sprints an - jeweils 29.

  • Hajime Hosogai wurde zum zweiten Augsburger Bundesligatorschützen - und zum derzeit Jüngsten, da der andere Torschütze Sascha Mölders über ein Jahr älter ist.