Stuttgart/Hamburg -  Der Hamburger SV bangt um den Einsatz von Pierre-Michel Lasogga. Der Stürmer ist verletzungsbedingt von der Nationalmannschaft in die Hansestadt zurückgekehrt.

"Das Risiko für einen Länderspieleinsatz ist zu groß. Wir werden jetzt mit allen Mitteln darum kämpfen, dass er am Samstag gegen Frankfurt spielen kann", kündigte Mirko Slomka an. Lasogga wird am Mittwochvormittag noch von der medizinischen Abteilung der Nationalmannschaft behandelt und wird danach die Rückreise nach Hamburg antreten.