Hertha BSC und Krzysztof Piatek gehen vorerst getrennte Wege - © Boris Streubel/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
Hertha BSC und Krzysztof Piatek gehen vorerst getrennte Wege - © Boris Streubel/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
bundesliga

Krzysztof Piatek wechselt von Hertha BSC zur AC Florenz

whatsappmailcopy-link

Krzysztof Piatek von Hertha BSC wird in der Rückrunde für die AC Florenz auf Torejagd gehen. Nach der halbjährigen Leihe haben die Toskaner, die momentan auf Rang 7 der Serie A stehen, eine Kaufoption für den polnischen Nationalspieler.

"Krzysztof kam mit dem Wunsch nach Veränderung auf uns zu. Dass er sich in der italienischen Liga wohlfühlt, ist kein Geheimnis. So haben wir eine für alle Beteiligten gute Lösung gefunden“, kommentierte Fredi Bobic die Personalie am Donnerstag.

Vor ziemlich genau zwei Jahren kam der Rechtsfuß vom AC Mailand an die Spree und absolvierte in dieser Zeit 58 Pflichtspiele für Hertha BSC. Insgesamt stehen 13 Tore und vier Vorlagen in seiner Bilanz. Vor seiner Station bei Milan schnürte der Mittelstürmer seine Schuhe bereits für den CFC Genua. In seiner polnischen Heimat stand Piątek bei KS Cracovia und Zaglebie Lubin unter Vertrag.

Quelle: Hertha BSC