Wolfsburg/Köln - Neuzugang Nelson Valdez von Eintracht Frankfurt hat sich beim 2:2 (1:1) beim VfL Wolfsburg einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen.

Das bestätigte der Verein am Samstagabend via Twitter. Damit wird der 30 Jahre alte Angreifer aus Paraguay voraussichtlich ein halbes Jahr ausfallen.

"Leider haben sich die Befürchtungen bestätigt. Nelson Valdez hat sich das Kreuzband gerissen", teilte die Eintracht mit. Valdez war in der 56. Minute ausgewechselt worden.

"Nelson ist ein Kämpfertyp. Wir werden alles daran setzen, dass wir ihn so schnell wie nur möglich wieder bei uns haben. Er kann sich der Unterstützung aller Eintrachtler sicher sein, davon bin ich überzeugt", so Chef-Trainer Thomas Schaaf.