Der 1. FC Köln hat Christopher Buchtmann vom englischen Erstligisten FC Fulham verpflichtet. Am Mittwoch wurden noch letzte Vertragsdetails geklärt.

Der 18-jährige Mittelfeldspieler, der zur Rückrunde der Saison 2009/2010 vom FC Liverpool zum FC Fulham wechselte, erhält beim FC einen Vertrag bis 30. Juni 2013.

Mitbewerber aus der Bundesliga

FC-Manager Michael Meier meint zum Wechsel: "Es freut uns sehr, dass wir nach langen Verhandlungen den Transfer von Christopher Buchtmann realisieren konnten, zumal es einige Mitbewerber aus der Bundesliga gab."

Die Vorzüge von Buchtmann nennt Meier auch: "Christopher ist ein Perspektivspieler. Er konnte beim FC Fulham schon früh Erfahrungen bei den Profis sammeln und spielt darüber hinaus erfolgreich in der deutschen Jugend-Nationalmannschaft. Christopher Buchtmann ist ein vielseitiger Spieler, der im Mittelfeld defensiv wie offensiv eingesetzt werden kann."