Schon vier Tage vor dem Spiel treffen sich die jungen Fans des SC Freiburg, um die Choreografie zu entwickeln
Schon vier Tage vor dem Spiel treffen sich die jungen Fans des SC Freiburg, um die Choreografie zu entwickeln
Bundesliga

Füchsleclub und Jugendclub gestalten Choreo in Freiburg

Freiburg - Für das drittletzte Heimspiel des SC Freiburg in der Saison 2014/15 organisierten und gestalteten 25 Mitglieder vom Füchsleclub (zum Kids-Club des SC Freiburg) und Jugendclub des SC Freiburg zusammen mit dem Fanprojekt Freiburg eine Choreografie, die vor Spielbeginn auf der Osttribüne des Schwarzwald-Stadions gezeigt wurde.

Viel Vorbereitung für ein tolles Ergebnis

Die Vorbereitung zur Choreo begann bereits vier Tage vor dem Heimspiel des Sport-Clubs gegen den 1. FSV Mainz 05. Die teilnehmenden Jungs und Mädels trafen sich im Fanprojekt Freiburg, um gemeinsam Ideen für ihre Choreo zu entwickeln. In Gruppenarbeit machten sich die jungen Fans Gedanken, wie man sich vor dem Anpfiff bei Mannschaft und Trainerteam bereits im Voraus für eine tolle Saison bedanken und für die restlichen Spiele Erfolg wünschen könnte.