Köln - Auch in den kommenden Sommerferien vom 27. Juni bis 5. August 2011 bekommen die Frankfurter Junior Adler wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Ferienprogramm geboten.

Los geht s mit einer Rallye durch den Opel Zoo in Kronberg im Taunus. Hier erwarten den Kids Club interessante Tiere und jede Menge Action auf dem Spielgelände.

Dreitägiges Sommercamp der DFL

Noch in der gleichen Woche bekommen die Junior Adler die Chance, etwas über Verkehrserziehung zu lernen. Unter Anleitung von Mitarbeitern der Verkehrswacht Frankfurt werden hierbei hilfreiche Tipps zu einem sicheren Verhalten im Straßenverkehr gegeben.

In der zweiten Woche werden die Kinder zusammen mit anderen Kids Clubs an einem dreitägigen Sommercamp der DFL teilnehmen. Weiter geht s in der dritten Woche mit einem Ausflug in den Freizeitpark "Lochmühle". Hier haben die Junior Adler die Möglichkeit den ganzen Tag mit Achterbahnen, Karussells und weiteren Attraktionen zu fahren. Eine spannende Rallye wird sie durch den Park führen, so dass kein Winkel des Freizeitparks unentdeckt bleiben wird.

Besuch bei RheinMain TV

Ein weiteres Highlight des Ferienprogramms ist der Besuch bei RheinMain TV. Während einer exklusiven Führung werden die Junior Adler alles über das Fernsehen erfahren, hinter die Kulissen blicken und sich selbst an und vor der Kamera probieren dürfen. Der Abschluss des Tages findet auf den Frankfurter Opernspielen statt, wo sich die Kids nochmal richtig austoben können.

In der fünften Woche veranstalten die Junior Adler und das Fanhaus Louisa eine Kinderdisco. Von 16 – 21 Uhr wird dann im Fanhaus des Frankfurter Fanprojekts getanzt, gespielt und ausgelassen gefeiert. Schon am nächsten Tag findet die Kinder-Pressekonferenz im Eintracht Frankfurt Museum statt. Einer der Profis wird sich hier allen möglichen Fragen der jungen Reporter stellen.

Nacht im Museum mit dem Stadiongespenst?

Die letzte Ferienwoche startet mit der berühmten Nacht im Museum. Für eine Nacht können die Junior Adler das Museum unsicher machen und gespannt sein, ob auch Alfons, das Stadiongespenst, wieder aktiv ist.

Mit einem einzigartigen Fußballturnier endet das Sommerferienprogramm der Junior Adler. Auf dem Gelände des Sportleistungszentrums von Eintracht Frankfurt bespielen die Junior Adler den Kunstrasen der brandneuen Kleinfelder. Zum Abschluss können hier alle Teilnehmer nochmal jede Menge Sport, Spiel und Spaß genießen.

Die Termine im Überblick:
• Junior Adler besuchen den Opel Zoo, Di, 28.06.2011, 11.00 – 17.30 Uhr
• Verkehrserziehung mit der Polizei, Do, 30.06.2011, 10.00 - 15.00 Uhr
• Sommercamp, Mo, 04.07.2011 - Mi, 06.07.2011
• Junior Adler besuchen die Lochmühle, Di, 12.07.2011, 09.30 – 18.00 Uhr
• Junior Adler bei RheinMain TV, Mi, 20.07.2011, 10.00 - 17.00 Uhr
• Kinderdisco, Di, 26.07.2011, 16.00 - 21.00 Uhr
• Kinder-PK, Mi, 27.07.2011, 11.00 – 15.00 Uhr
• Nacht im Museum, Mo, 01.08.2011, 18.30 - 09.30 Uhr
• Junior Adler Fußballturnier, Mi, 03.08.2011, 10.00 - 16.00 Uhr

Weitere Infos zu den Veranstaltungen sowie die Möglichkeit, sich anzumelden, sind hier hier zu finden. Sollte eine Veranstaltung schon ausgebucht sein, besteht die Möglichkeit sich auf der Nachrückerliste vormerken zu lassen. Hierzu einfach eine E-Mail mit den wichtigsten Angaben zur Person an weil@eintracht-frankfurt.de senden. Eintracht Frankfurt wird die Interessenten informieren, sobald ein Platz frei wird.