Ein fußballerischer Leckerbissen wartet am Mittwoch, 4. August 2010, auf die Fans von Borussia Dortmund, wenn die Mannschaft von Jürgen Klopp im Signal Iduna Park in einem internationalen Freundschaftsspiel auf den englischen Premier-League-Club Manchester City trifft.

Die BVB-Fans haben bei diesem Spiel erstmals Gelegenheit, sich von den Qualitäten der Neuzugänge, wie Shinji Kagawa (Osaka/Japan), Lukasz Piszczek (Hertha BSC Berlin) und Mitchell Langerak (Melbourne/Australien), zu überzeugen.

"Wir freuen uns auf Duelle mit europäischen Top-Clubs"

Gleichzeitig bietet dieses Spiel gegen die starke Mannschaft von Manchester City einen Vorgeschmack auf weitere internationale Auftritte des BVB in der Europa League.

"Wir haben uns Platz 5 in der Bundesliga hart erkämpft und freuen uns jetzt auf Duelle mit europäischen Top-Clubs", sagt BVB-Cheftrainer Jürgen Klopp. Das Spiel gegen Manchester City sieht er als willkommene Feuerprobe für seine junge Mannschaft.