Köln - Die letzten Transfers sind gemacht, die erste Partie der Länderspielpause liegt hinter der deutschen Nationalmannschaft. Während sich die einen schon auf den nächsten Spieltag konzentrieren, steht für die Nationalspieler Regeneration auf dem Plan. Die Updates des Tages.

Auch Mainz verliert

Nach Köln hat auch der 1. FSV Mainz 05 sein Testspiel verloren. Beim 1:3 gegen Zweitligisten SV Sandhasuen traf Pablo de Blasis zum zwischenzeitlichen Ausgleich für die Mainzer. Neuzugang Andre Ramalho gab dabei sein Debüt. Für Sandhasuen erzielten Linsmayer, Höler und Gordon die Tore.

Testspielpleite für Köln

Nachdem der 1. FC Köln bereits am Mittwochabend ein Testspiel gegen den FC Hennef 05 absolviert und mit 7:0 für sich entschieden hat, stand heute für die Truppe von Trainer Peter Stöger direkt die nächste Partie auf dem Programm.

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit empfingen die Kölner, die kurzfristig auf den angeschlagenen Stammtorhüter Timo Horn verzichten mussten, den VfL Bochum und unterlagen dem Zweitligisten nach unterhaltsamen 90 Minuten mit 3:4 (2:2). Auf Kölner Seite erzielten Yuya Osako und zwei Mal Anthony Modeste die Tore, für Bochum waren Peniel Mlapa, Alexander Merkel und Nils Quaschner gleich doppelt erfolgreich.

Zwangspause für Volland

Kevin Volland von Bayer 04 Leverkusen hat sich im Spiel der deutschen Nationalmannschaft in Mönchengladbach gegen Finnland (2:0) einen Bruch des Ringfingers der rechten Mittelhand zugezogen. Der Stürmer wird am Donnerstagnachmittag vom Handspezialisten Dr. Armin Bauer im Brühler Marienhospital operiert, seine Ausfallzeit beträgt voraussichtlich mindestens zwei Wochen.

Immer auf Ballhöhe - mit der Bundesliga-APP

Bewegender Abschied

Es war sein letztes Spiel für die deutsche Nationalmannschaft: Bastian Schweinsteiger stand im Länderspiel gegen Finnland zum letzten Mal auf dem Platz. Vor dem Spiel wurde der Kapitän geehrt, bei Schweinsteiger liefen die Tränen.

>>> Zum Spielbericht

>>> Zum LIveblog

Es ist vollbracht!

Die Clubs haben gestern noch einmal anständig auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Welche Wechsel stattgefunden haben - hier die Übersicht.

© imago / Nordphoto
© gettyimages / Thompson
© gettyimages / Christof Koepsel

Neue Termine

Bis Ende November hat die DFL Deutsche Fußball Liga heute die Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga zeitgenau angesetzt.

>>> Zu den Terminen