Agustin Rogel verstärkt die Abwehr von Hertha BSC - © Getty Images / JUAN MABROMATA
Agustin Rogel verstärkt die Abwehr von Hertha BSC - © Getty Images / JUAN MABROMATA
bundesliga

Hertha BSC verpflichtet Agustin Rogel

whatsappmailcopy-link

Verstärkung für die blau-weiße Verteidigung: Unser Hauptstadtclub hat am Mittwoch Agustín Rogel mit einem Arbeitspapier bis 2026 ausgestattet. Der Abwehrmann, der die Rückennummer 3 erhält, wechselt vom argentinischen Erstligisten Estudiantes de la Plata nach Spreeathen.

"Agustín hat mit seinen 1,91 Metern und seinem Spielstil auf dem Feld viel Präsenz, überzeugt mit Zweikampfstärke, Einsatzfreude und einer tollen Mentalität, die Mitspieler mitreißen kann. Wir sind deshalb sehr froh, dass er sich dafür entschieden hat, seinen nächsten Karriereschritt bei Hertha BSC zu machen", kommentiert Fredi Bobic die Neuverpflichtung. "Ich freue mich, hier zu sein, will alles für das blau-weiße Trikot geben und meinen Teil dazu beitragen, dass wir den Menschen, die es mit Hertha halten, Freude bereiten", zeigt sich der Neu-Herthaner ebenfalls voller Vorfreude auf seine bevorstehenden Aufgaben mit unserer Fahne auf der Brust.

Der Abwehrspieler begann seine Profilaufbahn 2017 beim Club Nacional in seiner Heimatstadt Montevideo. Bereits nach einem Monat debütierte der Uruguayer im Anschluss an seinen Einstand in der höchsten nationalen Spielklasse auch in der Copa Libertadores. 2018 wagte Rogel den Sprung nach Europa und unterschrieb beim PFK Krylja Sowetow Samara. Mit seinen Leistungen beim russischen Erstligisten weckte der Südamerikaner in 18 Pflichtspielen das Interesse des FC Toulouse, der ihn 2019 in die Ligue 1 holte. Nach anderthalb Jahren in Frankreich setzte der Rechtsfuß seine Laufbahn in Argentinien fort. Estudiantes de la Plata verpflichtete den Defensivspezialisten nach einer Leihe fest. Bei den Rot-Weißen wurde der 1,91-Meter-Mann zur Stammkraft in der Innenverteidigung. In 72 Pflichtspielen überzeugte der Uruguayer auch vor dem gegnerischen Tor, wo ihm acht Treffer sowie drei Assists gelangen. Wertvolle Erfahrungen sammelte Rogel zudem im Trikot der U20 seines Landes, mit der er 2017 Südamerikameister wurde und bei der WM in Südkorea Platz 4 belegte. Insgesamt sind für unseren Neuzugang 18 Einsätze im Trikot der kleinen Celeste notiert.

Quelle: Hertha BSC