Hamburg - Der Hamburger SV muss im Endspurt auf Nicolai Müller verzichten. Der Offensivspieler verletzte sich beim 2:1-Auswärtssieg gegen den 1. FSV Mainz 05.

Wie der abstiegsbedrohte HSV am Montag mitteilte, wird Müller die kommenden Partien wegen eines Knochenödems im Sprunggelenkt verpassen.