Köln - Der letzte Titel der deutschen Nationalmannschaft liegt bereits länger zurück. 1996 gewann die von Berti Vogts betreute DFB-Elf die Europameisterschaft in England. Angeführt von den Leitwölfen Matthias Sammer und Jürgen Klinsmann setzte sich das deutsche Team auch aufgrund der überragenden Kampfkraft durch.

Das Erfolgsgeheimnis der 96er-Elf hat Stefan Kuntz einmal sehr bildlich beschrieben: "Es war optimal: der Matthias von hinten und der Jürgen Klinsmann von vorne. Das war ein ideales Duo - also ich mein jetzt auf dem Platz." In der Virtuellen Bundesliga haben sich zwei User des FC Bayern München diese Taktik zu eigen gemacht. "BosnlanHeart2013" marschiert an der Spitze der PS3-Wertung vorweg, während "DMF1995" von Platz 3 aus anschiebt.

Premiere für Fürth und Bremen?



Der Tabellenzweite "GS__Savas94" (Borussia Mönchengladbach) liegt im Bayern-Sandwich. Mit lediglich 245 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer hält der Borusse dem Druck der Münchner Konkurrenz bis jetzt ausgezeichnet stand. Auch "DiegoRibas_10" (Werder Bremen) und "MaWeAuGo" (Greuther Fürth) werden noch ein Wörtchen um die drei Finalplätze im Februar mitreden. Das Duo liegt in Schlagdistanz zu "DMF1995".

Sowohl für Fürth als auch für Werder wäre die Finalteilnahme eine Premiere: Noch konnte sich kein Spieler dieser Vereine über die Einzelwertung fürs Finale qualifizieren. Dasselbe gilt auch für Nürnbergs "UP SpeCiaL One", der im XBox 360-Ranking den 2. Platz belegt. Die Spitze ist momentan allerdings in weiter Ferne, denn "Greedy Sonny58" ist im Februar eine Klasse für sich. 14.232 Punkte bedeuten einen Vorsprung von über 5.000 Punkten gegenüber seinen Verfolgern.

Bayern brauchen Fernglas auf der XBox 360



In der Virtuellen Bundesliga dreht der Dortmunder Gamer den Spieß einfach um. Auf der XBox brauchen die Bayern ein Fernglas, um "Greedy Sonny58" an der Spitze im Blick zu halten. Fast 12.000 Punkte beträgt sein Vorsprung auf "Devilshoot06201", der als bester Bayern-User auf der XBox auf Rang 17 liegt. Was sind da schon 15 Punkte Rückstand auf die Bayern in der Bundesliga?

Sollte sich "Greedy Sonny58" den einzigen XBox-Finalplatz im Februar sichern, wird er im Finale auf viele Bayern-User treffen. Schon jetzt schickt der Rekordmeister sechs Gamer ins Rennen. So viele, wie kein anderer Club. Bewährt sich die Sandwich-Taktik auf der PS3 in diesem Monat, wäre das für die Bayern sicher auch im Finale eine Option. So wurde Deutschland schließlich 1996 Europameister.


Alle Informationen zur Virtuellen Bundesliga finden Sie auch hier