Neven Subotic (r. gegen Stuttgarts Pavel Pogrebnyak) wechselte 2008 vom 1. FSV Mainz 05 zu Borussia Dortmund
Neven Subotic (r. gegen Stuttgarts Pavel Pogrebnyak) wechselte 2008 vom 1. FSV Mainz 05 zu Borussia Dortmund
Bundesliga

Grünes Licht für Subotic

Dortmund - Eine Fleischwunde auf dem Spann und eine Prellung brachte Neven Subotic von der Länderspielreise mit nach Dortmund.

Bereits am Wochenende hatte sich der Serbe diese Verletzung beim 90-Minuten-Einsatz gegen Nordirland (2:1) zugezogen.

Am Freitag soll der Innenverteidiger wieder mit der Mannschaft trainieren und am Samstag im Heimspiel gegen Hannover 96 auflaufen können, teilte der Verein mit.